HORO Dr. Hofmann GmbH

Technologie

zur Desktop-Webseite + Telefon

für detailiertere Informationen besuchen Sie bitte unsere Desktop-Webseite
www.horo.eu
oder rufen Sie uns an: +49(0)711-3416995-0

wärmen - trocknen - konditionieren

Wärmekammern oder kleinere Wärmeschränke werden in allen Bereichen der Industrie, im Labor oder in der Forschung eingesetzt, um Produkte auf eine definierte Temperatur zu erwärmen.

Wärmeschrank

Ausgehend von einem Standard gibt es, entsprechend der Wünsche unserer Kunden, eine große Zahl von Variationen in Bauformen, Ausstattungen und Arten der Beladung. Sehen Sie hier eine Auswahl der Möglichkeiten :

Trockenkammern saugen Umgebungsluft an und erwärmen diese, so dass die Produktfeuchte aufgenommen und über die Abluft abgeführt werden kann. Günstig in der Anschaffung, etwas anspruchsvoller im Energieverbrauch.

H-Dry - ein konventioneller Trockenschrank mit hoher Leistung - energetisch optimiert

K-Dry - ein Trockenschrank für relativ viel Feuchte bei moderatem Temperatur- und Energiebedarf

U-Dry - minimales Feuchteniveau bei moderatem Temperatur- und Energiebedarf

Die Grundausstattung unserer Produkte:

Innenmantel aus Edelstahl

Beheizung über Rohrheizkörper im Kreuzstrom der Umluftturbinen

Leistungsfähige Umluftmotoren und Umluftturbinen

Horizontale Luftumwälzung, mit Wandvorwärmung

Elektronische Regelung durch PID- Reglern mit Selbstoptimierung

Hochwertige PT 100- Messfühler in 3 - Leiterschaltung

Temperaturwahlbegrenzer nach EN 60519-2 K.2 als Produktschutz

Baureihen für Temperaturen bis 250°C,  400°C und  650°C.

Trockenschrank